Erkenne den wahren Feind!

Chicagos AFTERMATH zählen zu den 1980er-Jahre-Pionieren der Stilart Crossover Thrash Metal.

Mit ihrem Debütalbum “Eyes Of Tomorrow”, welches von von der Kritik hoch gelobt wurde, entwickelten sie sich zu einer der technischsten Thrash Metal-Bands ihrer Zeit.

Am 23.08.2019 veröffentlichten AFTERMATH das Lyrik-Video “Temptation Overthrown“. Es ist das 5. offizielle Video zum aktuellen Release “There Is Something Wrong“, der ein überwältigendes Presseecho einfahren kann.

“In der Konzeptstory des Albums beschreibt ‘Temptation Overthrown‘ den entscheidenden Zeitpunkt, an dem die Massen wirklich informiert und vereint sind. Sie wissen, wer der wahre Feind in Wirklichkeit ist – und es ist Zeit für die Menschen, die Kontrolle zu übernehmen”, lässt Shouter Kyriakos ‘Charlie’ Tsiolis dazu wissen.

Frontcover • “There Is Something Wrong” • Artwork von Dimitri Patelis

TRACKS:
01. Can You Feel It? 00:45
02. False Flag Flying 05:59
03. Diethanasia    02:47
04. Scientists And Priest 05:33
05. Smash Reset Control 03:28
06. Gaslight 04:53
07. A Handful Of Dynamite 02:25
08. Temptation Overthrown 03:34
09. Pseudocide    06:53
10. There Is Something Wrong 06:38
11. Expulsion 04:23

total: 47:18 min.

▶ Offizielle Erstveröffentlichung: 15. Februar 2019 ◀

15. Februar 2019:
Digital release – Zoid Entertainment – InGrooves/The Label Group
US CD release – Zoid Entertainment – The Label Group

15. März 2019
Official European release –
Sleaszy Rider/Zoid Entertainment

23. August 2019:
Physical CD in stores and online at Amazon, Barnes and Noble, FYE & other retailers

Das im wahrsten Sinne des Wortes konzeptuelle Album enthält eine Mischung aus Crossover-Thrash der alten Schule und technischem bis progressivem Metal.

There Is Something Wrong” ist ein Kommentar zu dem, was heute in der Welt falsch läuft. Die neue Veröffentlichung der erfahrenen Veteranen ist ein Aufruf an die Masse, aufzuwachen und den wirklichen Feind zu erkennen.

Die Musik ist eindringlich, und die Texte fordern den Hörer heraus, nach der Wahrheit zu suchen. In einer Welt monotoner Einheitlichkeit zeichnen sich AFTERMATH durch absolute Eigenständigkeit aus.

AFTERMATH • 2019 • Line-Up

Kyriakos ‘Charlie’ Tsiolis • Vocals
Steve Sacco • Guitar
George Nektarios Lagis • Bass
Ray Schmidt • Drums

AFTERMATH • DISCOGRAPHY:

1994 Eyes Of Tomorrow (Full-length)
2011 25 Years of Chaos (Boxed set)
2015 Killing The Future (Re-release of 1987 demo)
2019 There Is Something Wrong (Full-length)

AFTERMATH • Online:
Website
Facebook
Instagram
Bandcamp
Spotify

@ Markus Eck – www.metalmessage.de