NewsRock Bands

RAVENFIELD Dark Rock Album Faith And Fall

Schonungslos emotional!

Die berührende Kunst der Dachauer Tragiker RAVENFIELD steht für gitarrenorientierten, melancholisch-durchtränkten und authentischen DARK ROCK – eine schwere Mischung aus gesetzteren Sentenced, Lake Of Tears, Poisonblack, Charon, späten Tiamat und End Of Green.

Am 12.08. präsentierten RAVENFIELD ihr neues, offizielles Musikvideo zum Song “Self Destruction“:

Gegründet im Jahr 2016, dauerte es nicht lange, bis die hungrigen Beteiligten ihren ganz eigenen Stil gefunden hatten. Ein Jahr später veröffentlichten RAVENFIELD ihre selbstbetitelte EP.

Ein stabiler Start war vollzogen, gefolgt vom Songwriting für das Debütalbum. Und “Faith And Fall” wurde im Frühjahr 2019 auf den Markt gebracht.

‘Dark Rock zur Abtötung der Fröhlichkeit’, wie die Band ihre Musik selbst darlegt – und das Ganze damit einfach auf den Punkt bringt.

RAVENFIELD • 2019 • Foto: Ravenfield

LINE-UP:
Polo • Vocals, Guitar
Marco • Guitar
Uli • Bass
Rio • Drums

TRACKS:
01. Self Destruction 05:05
02. Journey – Gone 05:10
03. Second Skin 05:07
04. Alone 04:40
05. Farewell 04:24
06. The Sick One 08:16
07. Wasteland 05:32
08. Burning Tree 05:10
09. Unnamed Feelings 04:01
10. Darkest Sun 07:05
11. Ashes 05:29
12. The End 05:43

total: 65:48 min.

▶ Offizielle Veröffentlichung: 3. Mai 2019 ◀

Sänger und Axeman Polo erinnert mit seiner natürlich einprägsamen, facettenreichen Stimme oft an den rockigen Gesang von James Hetfield, was dem melodischen Sound der Band markante Nuancen verleiht.

Im kreativen Zentrum der vier Rabenseelen dreht sich alles um Melancholie, Liebe und Hass. Die Tatsache, dass aber auch nicht wenig Hoffnung in ihnen keimt, macht die Songs zu guten und treuen Freunden, die einem schnell ans Herz wachsen können … @ Markus Eck – www.metalmessage.de

Related Articles

Check Also
Close
Back to top button